Die „siebenmal sehenswerte“ Lindenstadt Halle (Westf.) ist ein wirtschaftsstarker Ort zum Wohlfühlen. Die Stadt hält den Spagat zwischen national bedeutsamen Wirtschaftsstandort mit starkem Mittelstand und ländlichem Idyll vom Wasserschloss bis zum Haller Herz. Die Stärken Halles zu erhalten, auszubauen und alle Siedlungsbereiche von Halle auch für zukünftige Herausforderungen gut aufzustellen, ist unser Ziel.

Sie können selbst aktiv dazu beitragen, die Zukunft von Halle zu gestalten, denn gemeinsam mit den Haller Bürgerinnen und Bürgern möchten wir in Beteiligungsveranstaltungen Ideen für die zukünftige Entwicklung der Stadt sammeln. Aus diesen Informationen und Meinungen der Experten vor Ort, werden wir im Anschluss ein Leitbild und Strategien entwickeln, die in einem integrierten Entwicklungskonzept für den gesamten Siedlungsbereich (IKEK) mit einem konkreten Maßnahmenprogramm münden.

Aufgrund der Umwidmung der B68 möchten wir auch die Entwicklung der Haller Innenstadt genau in den Blick nehmen. Dies wird im Rahmen eines integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) geschehen.

Mehr über das Projekt

Ihre Meinung zählt!
In einem transparenten Planungsprozess möchten wir die Öffentlichkeit an der Erstellung des IKEK und des ISEK beteiligen und unterschiedliche Interessensgruppen und Akteure aktiv einbinden. Schließlich sind die Bürgerinnen und Bürger von Halle Experten für ihre eigene Stadt!

Wie können Sie sich beteiligen?
Wir laden Sie zu einem Bürgerforum und zu einer Serie von 5 Dorfspaziergängen ein. Hier wollen wir mehr über Ihren Blick auf Halle (Westf.) erfahren. Erzählen Sie uns von Ihren Vorstellungen und Ideen für die Zukunft Ihres Stadtteils und der Stadt Halle und erklären Sie uns, wo Sie Herausforderungen und Vorzüge Ihrer Stadt sehen. 

Zur Terminübersicht

Über die nebenstehenden Kontaktdaten der Stadt sowie unseres Planungsbüros sind wir stets zu erreichen. Sprechen Sie uns an!

Zum Planungsteam

Kontakt

Stadt Halle (Westf.)
Michael Flohr
T: 05201.183-140
E: michael.flohr@hallewestfalen.de

SSR – Schulten Stadt- und Raumentwicklung
Inga Hoffmann
T: 0231.39 69 43-14
E: hoffmann@ssr-dortmund.de